Karawane Cannstatt 2016

Vom: 18. Juli  2016

Ergänzung vom 04.08.2016:
In den letzten Jahren sind bei der Karawane Cannstatt laut Aussagen der Stadt Stuttgart Unmengen an Müll, v.a. in Form von zerbrochenen Glasflaschen entstanden. Aus diesem Grund behält sich die Stadt vor, uns dieses Mal die Kosten der Straßenreinigung in Rechnung zu stellen. Bitte beachtet dies und nehmt am besten keine Glasflaschen mit zur Karawane.
Zudem müssen wir euch noch darauf hinweisen, dass die diesjährige Karawane aus organisatorischen Gründen nicht die selbe Route wie die letzten Jahre nehmen kann. Achtet hier bitte auf die Weisungen des Versammlungsleiters und der Ordner.

Hallo Cannstatter Kurve,

auch im Jahr 2016 steht vor dem ersten Heimspiel wieder die Karawane Cannstatt an. Dazu treffen wir uns vor dem ersten Heimspiel der Saison gegen den FC St. Pauli um 18.00 Uhr vor dem Cannstatter Bahnhof, um dann ab 18.15 Uhr wie jedes Jahr gemeinsam zum Neckarstadion zu ziehen. Aufgrund der unsäglichen Terminierung durch die DFL auf einen Montag Abend wird die 11. Karawane Cannstatt allerdings auch klar und deutlich im Zeichen des Protests gegen Montagsspiele stehen!

An dieser Stelle möchten wir noch auf einige Dinge hinweisen, die uns in der Vergangenheit sehr negativ aufgefallen sind. Unsere Meinung zu diversen Aufrufen via Facebook haben wir ja vor ein paar Tagen schon kundgetan, dies ist jedoch beileibe nicht das Einzige was uns in letzter Zeit rund um die Karawane Cannstatt extrem gestört hat.

Von Jahr zu Jahr wurde die penetrante Handyfilmerei an der Strecke immer exzessiver und aufdringlicher, was teilweise sogar darin gipfelte, dass Personen für ein exklusives Selfie oder verwackeltes Handyvideo direkt vor der Karawane rumhüpften und den Ablauf massiv störten. Leute, lasst Euer Smartphone in der Tasche, lauft mit, singt mit, seid ein Teil der Karawane und speichert die Erlebnisse nicht auf der Speicherkarte, sondern in Euren Köpfen ab.

Bei der Karawane handelt es sich um eine bei der Stadt angemeldete Versammlung. Hierfür musste ein verantwortlicher Versammlungsleiter benannt werden. Die Stadt hat außerdem für die Durchführung der Karawane verschiedene Auflage erlassen. Hierzu gehört u.a. das Verbot des Verwendens von Pyrotechnik. Ihr wisst, dass wir grundsätzlich den verantwortungsvollen Einsatz von Pyrotechnik als stimmungsvolles Stilmittel ansehen. Dennoch bitten wir Euch darum, bei der Karwane darauf zu verzichten. Im vergangenen Jahr war es ein großes Ärgernis, dass teilweise Böller direkt in der Menschenmenge gezündet wurden. Durch dieses Verhalten gefährdet ihr die eigenen Leute – Hirn einschalten und Böller zuhause lassen.

Zu guter Letzt hat dann im Nachgang der Karawane die Polizei auch noch versucht, den Anmelder der Karawane zu kriminalisieren und auf Betreiben des Einsatzleiters ein Strafverfahren wegen angeblicher Verstöße gegen das Versammlungsgesetz und das Sprengstoffgesetz eingeleitet. Die Staatsanwaltschaft hat diesem sehr fragwürdigen Verständnis des in Art. 8 Grundgesetz niedergelegten Grundrecht auf Versammlungsfreiheit zwar einen Riegel vorgeschoben und das Verfahren – das im übrigen zum Glück nicht zu einem Stadionverbot geführt hat – eingestellt. Dennoch oder vielleicht gerade deswegen müssen wir in diesem Jahr damit rechnen, dass die Polizei erneut versuchen wird, uns in die Suppe zu spucken und uns den Spaß an der Karawane zu nehmen. Lasst uns diesen Versuchen eine laute und weiß-rote Karawane entgegen setzen.

Montag, 08.08.2016 – 18.00 Uhr – Bahnhof Bad Cannstatt!

VfB-Fans gegen Montagsspiele!
Alle in Weiß!
Alle zur Karawane!

karawane2016

Dieses Video ansehen auf YouTube.